SO SCHMINKST DU ROTE OMBRÉ-LIPPEN

Die Feiertage sind ideal, um rote Lippen auszuprobieren – auch wenn du eigentlich eher kein Typ für rote Lippen bist.


Das Geniale an roten Ombré-Lippen ist, dass sie selbst dem klassischsten aller Looks durch die Kombination von zwei Rottönen – einem helleren und einem dunkleren – eine modernen Effekt verleihen. Diese optische Täuschung macht deine Lippen besonders voll, wobei der kleine Hauch von Rotbraun die Dramatik ein wenig natürlicher wirken lässt, um diesen Look wunderbar tragbar zu machen.

Voll konturierte Beauty-Lippen 2 holiday
  1. Beauty Großaufnahme Super Stay Matte Ink voyager holiday
    SO SCHMINKST DU ROTE OMBRÉ-LIPPEN SCHRITT 1: BEGINNE MIT DUNKELROT
    Umrahme deine Lippen mit einem dunklen bräunlich-roten Flüssiglippenstift. Trage diesen auch an den Mundwinkeln auf und lasse die Lippenmitte frei.
    Super Stay
  2. Beauty Großaufnahme Super Stay Matte Ink pioneer holiday
    SO SCHMINKST DU ROTE OMBRÉ-LIPPEN SCHRITT 2: LEUCHTEND ROTEN LIPPENSTIFT AUFTRAGEN
    Verwende einen klassischen kirschroten Lippenstift, um die Lippenmitte auszufüllen. Achte dabei darauf, den dunkleren Rotton am Lippenrand nicht zu übermalen. Verwische dann die beiden Farbtöne sanft ineinander, sodass dort, wo der eine Farbton endet und der andere beginnt, kein sichtbarer Ansatz erkennbar ist. Schminke diesen Look mit unserem Superstay Matte Ink Liquid Lipstick für ein Lippen-Make-up, das bis zu 16 Stunden hält. Deine faszinierenden roten Ombré-Lippen bleiben den ganzen Abend lang makellos – kein Nachschminken erforderlich!
    Super Stay

VERVOLLSTÄNDIGE DEINEN LOOK