1. Deinen Hauttyp bestimmen

    Welche Foundation passt zu mir? Die Antwort ist easy: Die perfekte Foundation sollte vor allem zu deinem Hauttyp passen. Ob trockene, fettige oder unreine Haut – entscheide dich für eine Formel, die auf deine Hautbedürfnisse abgestimmt ist. Ein Alleskönner ist die neue Super Stay Active Wear Foundation. Das Tolle an Super Stay: Dank der innovativen Formel mit schwerelos wirkenden, intensiven Farbpigmenten und ihrer luftig-leichten Textur lässt sie die Haut atmen und bietet trotzdem eine hohe Deckkraft mit einem Halt für bis zu 30 Stunden.


  2. Deinen Hautunterton bestimmen

    Warm, kühl oder neutral? Mit Step 3 filtert ihr weiter, indem ihr euren Hautunterton bestimmt. Habt ihr eher grünschimmernde Adern? Dann habt ihr einen warmen Hautunterton. Schimmern die Adern grünlich und blau? Dann ist der Hautunterton neutral. Und wenn ihr blaue Adern habt, ist euer Hautunterton kühl.

    Die Fit ME! Matte + Poreless Make-up Formel mit Tonerde legt sich ganz sanft und leicht auf deine Haut verleiht ein mattiertes Finish. Anhand der Nuancen Tabelle findet ihr den passenden Ton für eure Haut.


  3. Die richtige Nuance finden

    Du suchst eine Foundation, die perfekt zu deinem Hautton passt? Dann wird dich die erweiterte Fit ME! Range mit Nuancen für extrem helle oder dunkle Haut begeistern. Um die passende Nuance für deinen Teint herauszufinden, solltest du die Foundation vor dem Kauf testen. Stell dich vor einen gut beleuchteten Spiegel und trage etwas Foundation auf deinen Hals auf. Wenn die Nuance nahtlos mit deinem Hautton verschmilzt, ist sie genau richtig.


  4. Die Foundation richtig auftragen

    Trage die Foundation entweder mit den Fingern oder einem Make-up Pinsel auf. Dabei gilt: immer von innen nach außen arbeiten. So vermeidest du, dass sich Textur an den Augenbrauen und am Haaransatz absetzt. Verwende nicht zu viel Foundation auf einmal, sondern lege besser eine zweite dünne Schicht nach. Beim Fit ME! Matte + Poreless Make-up reicht schon eine Schicht für einen makellos matten Teint – auch hier gibt es neue Nuancen.


Schminktipps

Ups sieht so aus als waerst du nicht eingeloggt, bitte logg dich ein. Oder Account erstellen.